Handelskammer beider Basel
HKBB
Basel, 21. November 2017   Probleme mit der Darstellung? Diesen Newsletter online lesen: www.hkbb.ch

Export-Newsletter Juni 2017

Liebe Leserin, lieber Leser

Anbei senden wir Ihnen den S-GE-Newsletter mit interessanten Beiträgen rund um das Thema Import und Export. Gerne weisen wir Sie bei dieser Gelegenheit auch auf die kommenden Veranstaltungen und Seminare der Exportabteilung der Handelskammer beider Basel hin:

 

27. Juni 2017: Länderberatung Mittel-/Osteuropa

An Ihrem persönlichen Beratungsgespräch gehen wir gezielt auf Ihre individuellen Anliegen ein. Nutzen Sie diese Chance zu einem professionellen und kompetenten Austausch mit Ihrem Switzerland Global Enterprise-Berater und einem Länderexperten.

Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

6. Juli 2017: Länderberatung Europa

2016 gingen mehr als 53% der Schweizer Exporte in die EU. Auch wenn die europäischen Länder als Handelspartner – nicht zuletzt nach dem Euro-Schock – etwas an Anteil eingebüsst haben, sind sie noch immer die wichtigsten Exportmärkte für Schweizer Unternehmen.

Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

5. September 2017: Start des Lehrgangs "Exportsachbearbeiter/in" mit SIHK Diplom

Sie gewinnen während sechs einzelner Kurstage einen praxisbezogenen Einblick in die Planung und Abwicklung des Exportgeschäfts. Mit begleitender Unterstützung unserer Referenten, erhalten Sie das Werkzeug zum erfolgreichen Exportieren und kompetenten Verhandeln mit dem Spediteur und Geschäftspartnern im Ausland.

Umfassende Kursdokumentationen und Checklisten helfen, das erworbene Wissen im Alltag anzuwenden und so das Exportrisiko zu begrenzen. Zudem schafft dieser Kurs eine gute Grundlage für weiterführende Ausbildungen wie den Lehrgängen «Aussenhandelsfachleute» und «Aussenhandelsleiter/-in».

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

5. Oktober 2017: Länderberatung Südostasien

Der Wirtschaftsraum ASEAN, dem unter anderem Indonesien, die Philippinnen, Thailand, Singapur und Malaysia angehören, ist der weltweit grösste seiner Art. Grösser noch als die EU. Und mit einem bei weitem grösseren Wachstumspotenzial. Als Produktionsstandort und als Absatzmarkt gleich attraktiv.

Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

26. Januar 2018: Start des Lehrgangs "Aussenhandelsfachmann/frau"

Aussenhandelsfachleute, als Fachexperten des internationalen Handels, verfügen über vertiefte Kenntnisse im internationalen Speditionswesen, im internationalen Marketing, in Exportfinanzierung, in Zoll- und MWST- sowie im internationalen Recht. Aussenhandelsfachleute wissen, worauf es bei Geschäftsverhandlungen mit internationalen Partnern ankommt und können Risiken und Chancen im weltweiten Handel beurteilen.

International tätige Unternehmen brauchen ausgebildete Fachexperten im Aussenhandel mit aktuellem Wissen und Netzwerk. Wir rüsten Sie mit dem nötigen Know-how für Ihren Berufsalltag aus. Sichern Sie sich Ihre berufliche Zukunft mit einem Fachabschluss.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.


AKTUELL:

eVV-Import

Die Eidgenössische Zollverwaltung hat am 11. Mai 2017 veröffentlicht, dass die elektronische Veranlagungsverfügung (eVV) für Importe zum 1. März 2018 obligatorisch wird.

Informationen zum Thema.


 




Kontakt

Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25 CH-4010 Basel
T +41 61 270 60 60
F +41 61 270 60 05
E-Mail info@hkbb.ch


www.hkbb.ch

Newsletter abbestellen
Kontaktformular
Ihre Meinung
Kontakt hinzufügen
HKBB App