Handelskammer beider Basel
HKBB
 
Basel, 25. September 2017   Probleme mit der Darstellung? Diesen Newsletter online lesen: www.hkbb.ch

Export-Newsletter September 2016

Liebe Leserin, lieber Leser

Anbei senden wir Ihnen den S-GE-Newsletter mit interessanten Beiträgen rund um das Thema Import und Export.

Gerne weisen wir Sie bei dieser Gelegenheit auch auf die kommenden Veranstaltungen und Seminare der Exportabteilung der Handelskammer beider Basel hin:

 

27. September 2016: Fachseminar "Ermächtigter Ausführer"

Ein Ermächtigter Ausführer erhält von der Eidgenössischen Zollverwaltung die Bewilligung, Ursprungsnachweise im vereinfachten Verfahren auszustellen. Die unterschiedlichen Freihandelsabkommen der Schweiz erschweren seine Arbeit jedoch zunehmend und erhöhen die Fehlerrisiken. Um den Ursprung von Exportwaren in einer Unternehmung erfolgreich bewirtschaften zu können, sind vertiefte Kenntnisse nötig. Diese muss ein Ermächtigter Ausführer vorweisen können, um den privilegierten Status zu behalten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

5. Oktober 2016: AFRICA BUSINESS DAY 2016

The AFRICA BUSINESS DAY is the indispensable annual platform in Switzerland for doing business in and with Africa. It brings together CEOs, members of the Board, business development managers, export managers and investors to exchange on the issues that affect them directly in their day-to-day business in Africa. The event is also an opportunity for business people not yet engaged on the continent to learn more about opportunities and challenges.

To register and for more information, please click here. Members of the Handelskammer beider Basel benefit from a preferential participation fee.

 

9. November 2016: Beratungstag China

China ist auch noch mit angezogener Handbremse (sprich einem angestrebten Wirtschaftswachstum von 7%) die Wachtumslokomotive der Weltwirtschaft. Wer heutzutage im internationalen Geschäft ein Wörtchen mitreden will, kommt um China nicht herum. Und nicht vergessen: Schweizer Unternehmen geniessen im Handelsverkehr mit China handfeste Vorteile - zum Beispiel gegenüber der Konkurrenz aus der EU. Dank einem Freihandelsabkommen, das wertvolle Zollvorteile und eine optimierte Rechts- und Planungsssicherheit bietet.

Die Basisberatung gehört zum Service public und ist für Schweizer und Liechtensteiner KMU kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 


 

Weitere Termine:

2. November 2016: Businessfrühstück Golfstaaten

4. November 2016: Businessfrühstück Japan

22. November 2016: 9. Zollsymposium Schweiz - EU

24. November 2016: Big Picture der Logistik

10. Februar 2017: Start des Lehrgangs Aussenhandelsfachmann/frau in Basel

 


 

AKTUELL: Saudi-Arabien erhöht Visa-Gebühren

Das saudische Kabinett hat eine massive Erhöhung der Visa-Gebühren beschlossen. In Kraft tritt sie am 2. Oktober. Ein einfaches Einreisevisum wird nach der neuen Gebührenregelung umgerechnet CHF 500 kosten. Bisher waren es CHF 54. Bei mehrfachen Einreisen innerhalb von sechs Monaten verlangen die Saudis ab 2. Oktober CHF 750. Erstreckt auf ein Jahr CHF 1250 und auf zwei Jahre CHF 2000. Für Transit-Visa steigen die Gebühren auf CHF 75, für Ausreisevisa (beim Verlassen des Landes über einen Seehafen) CHF 13. Die Visas zur Aus- und Wiedereinreise für in Saudi-Arabien wohnhafte Ausländer veranschlagen die Saudis neu mit CH 130 bei einer Aufenthaltsdauer von drei Monaten in Saudi-Arabien. Für jeden weiteren Monat Aufenthaltsdauer erhöht sich die Visagebühr um CHF 50.


 




Kontakt

Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25 CH-4010 Basel
T +41 61 270 60 60
F +41 61 270 60 05
E-Mail info@hkbb.ch


www.hkbb.ch

Newsletter abbestellen
Kontaktformular
Ihre Meinung
Kontakt hinzufügen
HKBB App