Drucken

02. September 2014

Clever fahren zum Sonderpreis

Wer clever Auto fährt, spart Geld, ist sicherer unterwegs und schont sein Fahrzeug. Dies alles, ohne langsamer zu sein. Wie das geht, erfahren Autolenkerinnen und -lenker im einstündigen „DrivePlus“-Coaching. Auch die Mitgliedfirmen der Handelskammer beider Basel können ab sofort die Coachings zum attraktiven Preis von 40 anstatt 120 Franken buchen und werden individuell beraten.

 

Sparsam, zügig und sicher unterwegs: In einem „DrivePlus“-Coaching erleben auch erfahrene Automobilistinnen und Automobilisten, wie sie mit einer niedertourigen, vorausschauenden Fahrweise mehr Kilometer aus einer Tankfüllung holen.

 

Individuell und flexibel

Die „DrivePlus“-Coachings werden individuell und flexibel durchgeführt. Interessierte Lenkerinnen und Lenker bestimmen selbst, wann und wo ihre persönliche Coaching-Stunde stattfindet. Im eigenen Fahrzeug werden sie von einem speziell ausgebildeten Experten begleitet. Dabei unterstützt sie der Coach darin, die heutige Fahrzeugtechnologie richtig anzuwenden und optimal auszunutzen.

Insbesondere die niedertourige, vorausschauende Fahrweise, aber auch weitere leicht umsetzbare Massnahmen und Tipps zeigen grosse Wirkung: Der Treibstoffverbrauch sinkt um zehn bis 15 Prozent, was Portemonnaie und Umwelt schont. Zudem wird das Fahrzeug weniger belastet und die Fahrt insgesamt entspannter, ruhiger und damit nachweislich sicherer – und dies, ohne langsamer unterwegs zu sein.

 

Jetzt anmelden – zum Sonderpreis

Die „DrivePlus“-Coachings sind direkt bei der TCS-Sektion beider Basel unter 061 906 66 43, kursebsbl@tcs.ch oder über www.drive-plus.ch buchbar. Firmen und Flottenhalter werden bei der Planung und Umsetzung individuell beraten. Von der Aktion profitieren übrigens auch Automobilistinnen und Automobilisten, die nicht Mitglied des TCS sind.

 

Eine Aktion der Quality Alliance Eco-Drive und der TCS-Sektion beider Basel, unterstützt von EnergieSchweiz.

Omar Ateya
Bereichsleiter Raumplanung, Energie & Umwelt
o.ateya@hkbb.ch
T +41 61 270 60 83

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren