Drucken

09. Juni 2016

Veranstaltungsreihe: Wirtschaftsflächen - heute und in Zukunft

Die Handelskammer begleitet die Entwicklung der Wirtschaftsflächen seit Jahren intensiv. Mit einer Veranstaltungsreihe gibt die Handelskammer einen Überblick über ausgewählte Brennpunkte der Arealentwicklung. Unternehmer berichten über Herausforderungen, Interessierte können sich informieren und beim gemütlichen Stehlunch besteht die Gelegenheit, sich auszutauschen.

 

Baupläne

 

 

Ausgangslage

2007 spürte die Handelskammer den immer schneller wachsenden Druck auf Wirtschaftsflächen. Deshalb führte sie eine Umfrage bei den Unternehmen durch, in welcher sie deren Flächenbedürfnisse abfragte. Schon damals zeigten sich erste Anzeichen einer Flächenknappheit ab.

2011 ergänzte die Handelskammer diese Studie mit einer Erhebung über eine Auswahl an wichtigen und grossen Wirtschaftsarealen in der Region Basel. Diese Studie gab dem Kanton Basel-Stadt Anstoss, eine eigene und umfassendere Analyse der Flächenbedürfnisse 2012 erstellen zu lassen. Im Grossen und Ganzen decken sich die Ergebnisse mit den bisherigen Erkenntnissen der Handelskammer. Auch der Nachbarkanton Basel-Landschaft sah sich damals veranlasst, das Thema der Wirtschaftsflächen höher oben auf seiner Agenda zu platzieren. Statt einer Studie startete der Kanton eine statistische Erhebung bzw. Katalogisierung der auf seinem Gebiet befindlichen Wirtschaftsreale.

 

Handlungsbedarf

Mittlerweile ist der Druck auf Wirtschaftsflächen omnipräsent und findet auch in der Öffentlichkeit mehr Beachtung. Ausserdem mangelt es oft an einem Gesamtbild und der Kenntnis der einzelnen Areale.Aus diesem Grund lanciert die Handelskammer eine Veranstaltungsreihe, in welcher an sechs Anlässen die aktuellsten Brennpunkte in der Entwicklung von Wirtschaftsflächen von heute in die Zukunft thematisiert werden. Unternehmen, Grundeigentümer und/oder Behördenvertreter präsentieren ihre Standpunkte und engagieren sich zusammen mit dem Publikum in einer Debatte über die Entfaltung der Wirtschaftsareale.

 

HIER gelangen Sie zu den Details sowie dem Anmeldelink zu den einzelnen Anlässen.

 

Martin Dätwyler
Direktor a.i.
m.daetwyler@hkbb.ch
T +41 61 270 60 81
Omar Ateya
Bereichsleiter Raumplanung, Energie & Umwelt
o.ateya@hkbb.ch
T +41 61 270 60 83

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Abstimmung

Wirtschaftsflächen sind zu erhalten und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln.



Ergebnisse zeigen

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren