Drucken

17. Juli 2015

Take-off vom EuroAirport nach London City Airport

SkyWork Airlines fliegt neu von Bern über Basel direkt nach London City.

 

Damit wird die Lücke geschlossen, die Swiss mit dem Rückzug vom EuroAirport auf dieser wichtigen Strecke hinterlassen hat: SkyWork wird neu werktags den EuroAirport um 07.20 Uhr verlassen und um 08.10 Uhr Lokalzeit (LT) wieder in die Schweiz zurückfliegen. Martin Inäbnit, Präsident des Verwaltungsrats und CEO von SkyWork Airlines: «Die Wiederaufnahme der Flüge nach LCY entspricht einem oft  geäusserten  Bedürfnis aus dem Dreiländereck und  dem Anspruch von SkyWork Airlines nach seamless convenience. Wir sind stolz, dass SkyWork Airlines die Tradition fortführt, den EuroAirport und London City Airport mit einer Schweizer Fluggesellschaft zu verbinden.» Zum Einsatz kommt eine 50-plätzige, angemietete Maschine vom Typ Saab 2000 von Etihad Regional. Tagsüber wird  dieses Flugzeug  ab  Bern  bereits bestehende, aufkommensstarke Ziele bedienen, welche zurzeit mit der Dornier 328 angeflogen werden.  
 
Am  1.  September  2015  wird  das  Angebot  ab  Bern/EuroAirport  um  einen  zusätzlichen täglichen  Flug  erweitert.  Die  Strecke  wird  dann  jeweils  Montag  bis  Freitag  im  doppelten Tagesrand sowie je einmal am Samstag und am Sonntag bedient.  

 


 

 

 

 

Martin Inäbnit, CEO SkyWork Airlines (links)
und Jürg Rämi, Direktor des EuroAirport

Martina Hilker
Bereichsleiterin Kommunikation
m.hilker@hkbb.ch
T +41 61 270 60 62

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren