Drucken

26. Januar 2017

Finanzdirektor Lauber klärt auf

Am 12. Februar stimmen wir über die Steuerreform ab. Ein Thema, das keinen kalt lässt: Faktencheck mit dem Baselbieter Finanzdirektor Anton Lauber.

 

  

Deshalb: JA zur Steuerreform. JA zu unserer Region und dem Wirtschaftsstandort Schweiz.


«Ich sage JA zu dieser notwendigen Reform, weil sie auch unserem Kanton die Möglichkeit gibt, für Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.»

 

 

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Standortpolitik
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 80

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren