Drucken

27. November 2016

Wählerinnen und Wähler setzen auf Bisherige

Gemeinsame Medienmitteilung des Arbeitgeberverbandes Basel, des Gewerbeverbandes Basel-Stadt und der Handelskammer beider Basel 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Pino Covino
© Staatskanzlei Basel-Stadt

 

 

Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt und die Handelskammer beider Basel gratulieren den heute gewählten Regierungsräten Baschi Dürr und Hans-Peter Wessels und der Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann zur Wahl. Sie freuen sich, dass Baschi Dürr heute in seinem Amt bestätigt wurde.

 

Die Wirtschaftsverbände appellieren an alle Regierungsräte – unabhängig von den Mehrheitsverhältnissen im Regierungsrat –, im konstruktiven Dialog aktiv dazu beizutragen, dass Basel-Stadt in Zukunft attraktiv für Unternehmen bleibt – davon profitiert die ganze Bevölkerung.

 

Die Wirtschaftsverbände sind der festen Überzeugung, dass nur eine unternehmensfreundlichere Politik den Wohlstand der Bevölkerung langfristig sichert.

 

Für weitere Auskünfte stehen zur Verfügung:

Barbara Gutzwiller, Direktorin Arbeitgeberverband Basel

Telefon 079 465 88 56

                                                             

Dr. Gabriel Barell, Direktor Gewerbeverband Basel-Stadt
Telefon 061 227 50 10

 

Dr. Franz Saladin, Direktor Handelskammer beider Basel

Telefon 079 244 18 39

 

Download
Gemeinsame Medienmiteilung Basler Wirtschaftsverbände «Wählerinnen und Wähler setzen auf Bisherige».pdf

 

Dr. Franz A. Saladin
Direktor
f.saladin@hkbb.ch
T +41 61 270 60 70

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren