Drucken

15. Juni 2015

Starke Stimmen für Bern

Zu den National- und Ständeratswahlen vom 18. Oktober 2015.

 

Für die Handelskammer beider Basel mit ihren wirtschaftspolitischen Tätigkeiten ist es von entscheidender Bedeutung, wer künftig ihre Anliegen im Schweizer Parlament vertritt. In Bern muss unsere Region konsequent durch Personen vertreten sein, welche die Anliegen der Wirtschaft verstehen und sich aktiv und in der Summe zugunsten unserer Standortqualität einbringen. Dazu gehören Themen wie Steuerpolitik, Verkehrsinfrastrukturen, Energie und Umwelt, Bildung und Forschung sowie eine tragbare Sozialpolitik.

 

Der Vorstand der Handelskammer beider Basel hat beschlossen, alle Kandidierenden der bürgerlichen Parteien der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft für die Wahl in den National- respektive Ständerat zu empfehlen.

 

Download

Medienmitteilung

Dr. Franz A. Saladin
Direktor
f.saladin@hkbb.ch
T +41 61 270 60 70

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren