Drucken

22. Oktober 2014

Klares Signal für den Wirtschaftsstandort Basel

Die Roche hat am 22. Oktober einen weiteren Turmbau sowie den Neubau eines Forschungs- und Entwicklungszentrum angekündigt.

 

Die Handelskammer wertet dieses Signal als klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Basel, der mit dieser Investition weiterhin an Attraktivität gewinnt. „Diese Investition bedeutet einen gewaltigen Schritt in unsere Zukunft – für Innovation und Arbeitsplätze. Kein Ausruhen auf den Stärken, im Gegenteil. Sie bedeutet Entwicklung, ein Vorausschauen, um weiterhin weltspitze zu bleiben. Es ist eine weitere Bestätigung dafür, dass es sich lohnt, für Menschen und Ideen offen zu bleiben “, so Dr. Franz Saladin, Direktor der Handelskammer beider Basel.

 

Download

 Medienmitteilung

Martina Hilker
Bereichsleiterin Kommunikation
m.hilker@hkbb.ch
T +41 61 270 60 62

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren