Drucken

09. Januar 2015

Praktikumsplätze auch in Ihrem Unternehmen?

Sie brauchen Unterstützung und möchten Jugendlichen einen Einblick in den Berufsalltag ermöglichen? Werden Sie Praktikumsanbieter für WMS-Lernende und besuchen Sie den Informationsanlass der Handelskammer.

 

Hinter dem Label „praktikumplus“ steht das Praktikumsmanagement der Handelskammer beider Basel. Im Auftrag der Wirtschaftsmittelschulen Basel-Stadt und Basel-Landschaft akquiriert und koordiniert sie in Unternehmen einjährige Praktikumsplätze für WMS-Lernende.

 

Nachdem das erste Praktikumsjahr im Rahmen von „praktikumplus“ im Sommer 2014 angelaufen ist, lädt die Kammer am 5. Februar 2015 aktuelle und potenzielle Praktikumsanbieter zu einem Erfahrungs- und Informationsanlass ein. Denn: Nach dem Praktikum ist vor dem Praktikum und auch 2015 suchen wieder rund 300 WMS-Lernende aus Baselland und Basel-Stadt einen Praktikumsplatz.

 

Einblick in den Praktikumsalltag aus erster Hand

Der Anlass ermöglicht Firmen, die bereits Prakitka anbieten, Verbesserungsvorschläge und Herausforderungen zu teilen und im Plenum zu besprechen. Die Veranstaltung wird in Form eines „World Café“ gestaltet und baut so auf kreative und kurzweilige Interaktion in Gruppen auf. Firmen, die neu Praktika anbieten wollen, werden in das Modell WMS 3+1 eingeführt und erfahren aus erster Hand, wie sie schon bald ihren ersten eigenen WMS-Lernenden einstellen können. Themen wie der Rekrutierung- und Bewerbungsprozess, die Hilfestellung und Unterstützung seitens des Praktikumsmanagements der Handelskammer, betriebliche Bewertungsinstrumente und die Ausbildungsplanung sowie die Vorbildung der WMS-Lernenden werden thematisiert, Fragen diskutiert und beantwortet.

 

Interessiert? Melden Sie sich noch heute an, die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Datum: 5. Februar 2014, 18.00 – 20.00 Uhr

Ort: Berufsfachschule Gesundheit Baselland, Emil Frey-Str. 100, 4142 Münchenstein

Jeannine Onori
Bereichsleiterin Bildungsdienstleistungen
j.onori@hkbb.ch
T +41 61 270 60 21

Themen

praktikumplus

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren