Drucken

31. Juli 2015

Strategie 2015 bis 2017 für den Logistikcluster Region Basel

Zum Start in eine weitere dreijährige Phase überarbeitet der Logistikcluster Region Basel seine Strategie und passt Ziele und Massnahmen den aktuellen Bedingungen an.

 

Im Zuge dieser Neuausrichtung konnten zwei weitere Verbände, der Verband Schweizerischer Anschlussgleise- und Privatgüterwagenbesitzer (VAP) und der Verband öffentlicher Verkehr (VöV), zur bestehenden Trägerschaft hinzugewonnen werden. Der Logistikcluster Region Basel vereint nun Verbände von allen vier Verkehrsträgern, regionale Infrastrukturbetreiber und die beiden Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt unter einem Dach. Die Strategie 2015 bis 2017 steht auf der neu konzipierten Website zum Download bereit.

 

 

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Standortpolitik
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 80

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren